KONTOGEBÜHREN

Kontoführungsgebühren
_

Die Kontogebühren werden prozentual zu Ihren Vermögenswerten erhoben (ohne Barvermögen oder Kryptowährungen), wobei eine Mindest- und Höchstgrenze gilt. Sie werden regelmässig auf vierteljährlicher Basis berechnet. Positive und negative Zinsen gelten für Barvermögen.
 

Depotführungsgebühren für natürliche Personen

0.025% pro Quartal

Minimum: CHF 15 pro Quartal
Maximum: CHF 50 pro Quartal

 

 

CHF

EUR

USD

Zinsen normales Konto

0.000%

0.000%

0.000%

Negative Zinsen für Barvermögen von über 500'000

0.75%

0.50%

0.00%


Swissquote behält sich das Recht vor, die von der EZB und der SNB auferlegten Negativzinsen bei Nichteinhaltung oder Umgehung dieser Massnahme an alle Kunden weiterzubelasten.
 

Preistabelle herunterladen

 

Die Depotführungsgebühren für juristische Personen betragen 0.1% pro Quartal und mindestens CHF 40 pro Jahr, ohne Maximum.

Sollzinssätze
_

Übersicht über Referenzzinssätze bei negativem Barvermögen. Nachfolgend finden Sie die monatlich festgesetzten Referenzzinssätze sowie die monatlich aktualisierten und herangezogenen Zinssätze für Swissquote-Girokonten.
* Bei negativen Referenzzinssätzen wird eine Basiskalkulation von 0% angewendet.

Sollzinssätze


Edelmetall-Konten

XAU (Qualität 995, nicht-lieferbar)

0.2%

XAG (nicht-lieferbar)

0.25%

 

Depotgebühren
_

Gebühren für die Lieferung und Verwahrung von Wertpapieren und Edelmetallen.

Wertschriftengebühren

 

* Unter Vorbehalt von Steuern und/oder Kosten, die von Drittinstituten erhoben werden. Für Titel, die in einer anderen Währung als CHF, EUR oder USD kotiert sind, wird der höchste der drei genannten Beträge erhoben.

** Strukturänderungen, Teilrückzahlung des Kapitals, Splits, Warrants-Ablauf, Ausüben der Warrants und Bezugsrechte usw. Es kann eine Verwaltungsgebühr für freiwillige Corporate Actions erhoben werden.

*** Soweit nicht anders in einer an Sie gerichteten Nachricht angegeben

Zahlungsgebühren
_

Übersicht über die Gebühren für ausgehende Zahlungen nach Währung und Zahlungsart. Eingehende Banküberweisungen sind kostenfrei.

Zahlungsgebühren

Ausgehende Zahlungen

Online Zahlungen – innerhalb der Schweiz, nach
Liechtenstein + SEPA-Überweisung

CHF

2 CHF/EUR

EUR

 

Wahrung

Gebührenteilung1

Alle Gebühren zu
Lasten Begünstigter2

Alle Gebühren zu
Lasten Auftraggeber3

CHF2 CHF2 CHF25 CHF
EUR10 EUR10 EUR25 EUR
USD10 USD10 USD25 USD
AED55 AED55 AED110 AED
AUD20 AUD20 AUD40 AUD
CAD20 CAD20 CAD40 CAD
CZK375 CZK375 CZK750 CZK
DKK100 DKK100 DKK200 DKK
GBP10 GBP10 GBP20 GBP
HKD120 HKD120 HKD240 HKD
HUF4'300 HUF4'300 HUF8'600 HUF
ILS60 ILS60 ILS120 ILS
JPY1'500 JPY1'500 JPY3'000 JPY
MXN295 MXN295 MXN590 MXN
NOK125 NOK125 NOK250 NOK
NZD20 NZD20 NZD40 NZD
PLN60 PLN60 PLN120 PLN
RUBNANA2'500 RUB
SEK125 SEK125 SEK250 SEK
SGD20 SGD20 SGD40 SGD
THB550 THB550 THB1'100 THB
TRY45 TRY45 TRY90 TRY
ZAR235 ZAR235 ZAR470 ZAR

Online Zahlungen – alle Währungen (+CHF/EUR ausserhalb Schweiz und Liechtenstein)

 

Zusätzliche Gebühren

Manuelle Aufträge (per Brief, Fax, E-mail, usw.)

15 CHF

Express online Zahlungen4

5 CHF

Eingehende Zahlungen

Überweisungen einkommend (Bank/Post)5

Kostenlos

 

Tarife für Einzahlungen von Schecks6

30 CHF

30 CHF

20 GBP

Andere zugelassenen Währungen: Gegenwert von 30 CHF

 

Einzahlungen mit Zahlungskarte

1.9% (SEPA-Länder) / 0% (Rest der Welt)7

1Der Kunde bezahlt die Spesen der Swissquote Bank AG. Gebühren von Drittbanken werden vom Zahlungsbetrag abgezogen.
2Alle Gebühren werden vom Zahlungsbetrag abgezogen (Spesen der Swissquote Bank AG und von Drittbanken).
3Der Kunde bezahlt alle Gebühren (Spesen der Swissquote Bank AG und von Drittbanken).
4Verlängerte Aufgabezeit für Ausführung am gleichen Tag: 12-15 Uhr GBP/EUR, 12-16 Uhr CHF/CAD/USD.
5Die Belastung von Gebühren durch die Bank des Auftraggebers oder anderen Drittbanken bleibt vorbehalten.
6Unter Vorbehalt von Kosten, die von der bezogenen Bank oder eventuellen Drittinstituten verrechnet werden.
7Kosten der Kreditkartengesellschaft werden von Swissquote je nach Ihrem Wohnsitzland zum Teil oder ganz übernommen.

Kontoeinzahlungen und -abhebungen
_

Übersicht über die Gebühren für Kontoeinzahlungen nach Einzahlungskanal.

Kontoeinzahlungen und -abhebungen
 ÜberweisungAbhebungBearbeitungsdauer
 Einzahlung
wire-transfert-picto  Banküberweisung*-Je nach Währung
Siehe unsere Zahlungsgebühren 
Bis zu 1 Arbeitstag
visa-picto  Visa /
master-card-picto Mastercard**
0% für Kunden mit Wohnsitz ausserhalb von SEPA-Ländern
1.9% Fremdgebühren für Einwohner von SEPA-Ländern
N/ASofort (max. 2 Std.)***

* Gegebenenfalls fallen Fremdgebühren an

** Swissquote erhebt keinerlei Gebühren auf Einzahlungen, allerdings fallen bei Kreditkartenüberweisungen Gebühren Ihrer Kartengesellschaft an

*** Montags bis freitags, 8:00 – 17:30 Uhr MEZ

 

Kreditkarte
_

Übersicht über die von uns angebotenen Multiwährungskredit- und -prepaidkarten und die damit verbundenen Gebühren. Sie können Ihre Karte direkt in Ihrem eBanking-Portal bestellen.

Kreditkarte

Echtzeit-Datenfeeds
_

Sie können verschiedene Echtzeit-Datenfeeds abonnieren, um Ihre Trading-Entscheidungen auf der Grundlage der aktuellsten Informationen zu treffen.

Alle Abonnemente werden automatisch so lange verlängert, bis Sie sich über Ihr eBanking-Portal abmelden.

Echtzeit-Datenfeeds

Echtzeit-Datenfeeds

Gebühren

Eurex

27 CHF / Quartal
108 CHF / Jahr

Chicago Mercantile Exchange (CME)
E-mini

45 USD / Monat

Chicago Board of Trade (CBOT)
E-mini (nur E-mini Dow-Vertrag)

25 USD / Monat

Chicago Board of Trade (CBOT)
Alle Instrumente

90 USD / Monat

New York Commodities Exchange (COMEX)
E-mini

25 USD / Monat

New York Mercantile exchange (NYMEX)
E-mini

35 USD / Monat

International Securities Exchange (ISE)

3 USD / Monat

STOXX-Indizes

5 EUR / Monat

Sonstige Gebühren
_

 

Sondergebühren

Konto-/Depotauszug, per Post

25 CHF

Steueraufstellung / Erträgnisaufstellung

Pauschalpreis von 100 CHF
+ 10 CHF Portokosten für Versand ins Ausland

Bankbestätigung

100 CHF

Physische Postzustellung

10 CHF pro Monat

Bearbeitungskosten für nicht-private Kunden mit Sitz im Ausland*

300 CHF pro Jahr

*Bearbeitungskosten für nicht-private Kunden mit Sitz im Ausland: dazu zählen sämtliche Rechtsformen, die nicht natürliche Personen sind, insbesondere auf Erwerb ausgerichtete Rechtsformen wie Wirtschaftsunternehmen, auch gewerblich tätige Einzelunternehmen, Genossenschaften, Stiftungen, Vereine, Körperschaften, Treuhänderschaften etc. Ausnahmen bleiben vorbehalten.

Kontakt- und nachrichtenlose Vermögen

Erste Schritte zur erneuten Kontaktaufnahme

100 CHF

Einfache Recherchen

200 CHF für Kunden in der Schweiz
300 CHF für Kunden im Ausland

Fortgeschrittene Recherchen

150 CHF/Stunde
Min 300 CHF
Zzgl. Kosten von Drittpersonen

Mitteilung an die SIX SIS AG

50 CHF

Verwaltung der kontakt- und nachrichtenlosen Vermögenswerte

150 CHF pro Jahr und pro Konto

Die Preise verstehen sich exkl. MwSt.
Mehr Informationen zu «Nachrichtenlose Vermögenswerte»

Allgemeine Informationen

• Diese Preise verstehen sich ohne eidgenössische oder allfällige ausländische Stempelabgaben und ohne Börsengebühren.

• Sämtliche Gebühren Kommissionen und andere Kosten sind ohne allfällige schweizerische oder ausländische Steuerabgaben und Gebühren (wie MwSt., eidgenössische und ausländische Stempelabgaben) oder allfällige Gebühren von Drittparteien (wie Broker).

• Sämtliche Gebühren, Kommissionen und andere Kosten können jederzeit geändert werden. Bitte informieren Sie sich vor jeder Börsentransaktion auf dieser Seite oder fragen Sie unseren Kundendienst an.