DISCLAIMER

Our systems have detected that you are using a computer with an IP address located in the USA.
If you are currently not located in the USA, please click “Continue” in order to access our Website.

Local restrictions - provision of cross-border services

Swissquote Bank Ltd (“Swissquote”) is a bank licensed in Switzerland under the supervision of the Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA). Swissquote is not authorized as a bank or broker by any US authority (such as the CFTC or SEC) neither is it authorized to disseminate offering and solicitation materials for offshore sales of securities and investment services, to make financial promotion or conduct investment or banking activity in the USA whatsoever.

This website may however contain information about services and products that may be considered by US authorities as an invitation or inducement to engage in investment activity having an effect in the USA.

By clicking “Continue”, you confirm that you have read and understood this legal information and that you access the website on your own initiative and without any solicitation from Swissquote.

Research Market strategy
by Swissquote Analysts
Weekly Market Outlook

Folgen Sie der Abstimmung des Parlaments im Vereinigten Königreich genau

Folgen Sie der Abstimmung des Parlaments im Vereinigten Königreich genauNach der Erholung der Ölpreise infolge der lang erwarteten Einigung von OPEC+ und der jüngsten Verhaftung des Huawei-Finanzvorstands Wanzhou Meng aufgrund angeblicher Verstöße gegen die Sanktionen des Iran, die von den USA verhängt wurden, wird erwartet, dass die Handelsgespräche zwischen den USA und China in dieser Woche stocken werden. Nach der Ankündigung des Fed-Vorsitzenden Powell, dass er die US-Daten genau beobachten werde, um eine Entscheidung über den Normalisierungspfad zu treffen, und wenn man die Schuldendienstkosten genau beobachtet, scheint es ziemlich klar zu sein, dass eine Verlangsamung des Normalisierungsprozesses glaubwürdig ist. Die Abstimmung des britischen Parlaments vom Dienstag sollte die Volatilität auf dem Devisenmarkt erhöhen, da erwartet wird, dass die Abgeordneten die Austrittsvereinbarung ablehnen. Anders als die meisten Marktteilnehmer meinen, bleiben jedoch Alternativen nach der Ablehnung.

 
Live chat