DISCLAIMER

Our systems have detected that you are using a computer with an IP address located in the USA.
If you are currently not located in the USA, please click “Continue” in order to access our Website.

Local restrictions - provision of cross-border services

Swissquote Bank Ltd (“Swissquote”) is a bank licensed in Switzerland under the supervision of the Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA). Swissquote is not authorized as a bank or broker by any US authority (such as the CFTC or SEC) neither is it authorized to disseminate offering and solicitation materials for offshore sales of securities and investment services, to make financial promotion or conduct investment or banking activity in the USA whatsoever.

This website may however contain information about services and products that may be considered by US authorities as an invitation or inducement to engage in investment activity having an effect in the USA.

By clicking “Continue”, you confirm that you have read and understood this legal information and that you access the website on your own initiative and without any solicitation from Swissquote.

Research Market strategy
by Swissquote Analysts
Die Anleger fragen sich endlich, ob die jüngste Aktien-Rally eventuell zu weit gegangen ist und ein Teil der Gewinne aufgrund der schwachen Wirtschaftsdaten, zunehmenden politischen Unruhen in den USA und Hongkong und den angespannter...
05.06.2020
Der französische Titan der Luxusgüterbranche, Bernard Arnault, überdenkt laut Branchenkreisen seinen 16 Milliarden US-Dollar schweren Deal für den Juwelier Tiffany & Co, nachdem die Branche durch die Coronavirus-Pandemie eingebrochen ist. Arnault habe eine Vorstandssitzung des von ihm...
05.06.2020
Die Koalition in Deutschland hat sich auf ein historisches Konjunkturpaket im Umfang von 130 Milliarden Euro für dieses und nächstes Jahr verständigt. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach den zweitägigen Beratungen von CDU, CSU und SPD an. Die Finanzspritze soll die deutsche...
04.06.2020
Die Anleihekäufe des Eurosystems im Rahmen des Pandemiekaufprogramms PEPP weichen bisher weniger stark als erwartet vom Kapitalschlüssel der Europäischen Zentralbank (EZB) ab. Auffälligkeiten gab es aber bei Italien und Frankreich. Nach Mitteilung der EZB kauften alle Zentralbanken gemeinsam von...
03.06.2020
 
Live chat