DISCLAIMER

Our systems have detected that you are using a computer with an IP address located in the USA.
If you are currently not located in the USA, please click “Continue” in order to access our Website.

Local restrictions - provision of cross-border services

Swissquote Bank Ltd (“Swissquote”) is a bank licensed in Switzerland under the supervision of the Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA). Swissquote is not authorized as a bank or broker by any US authority (such as the CFTC or SEC) neither is it authorized to disseminate offering and solicitation materials for offshore sales of securities and investment services, to make financial promotion or conduct investment or banking activity in the USA whatsoever.

This website may however contain information about services and products that may be considered by US authorities as an invitation or inducement to engage in investment activity having an effect in the USA.

By clicking “Continue”, you confirm that you have read and understood this legal information and that you access the website on your own initiative and without any solicitation from Swissquote.

Research Market strategy
by Swissquote Analysts
Live Analysis

Coronavirus-Epidemie beschleunigt Annahme bargeldloser Transaktionen

1

Jetzt, wo die Verbraucher endlich das Ende am Tunnel der aktuell schwachen wirtschaftlichen Aktivität sehen und die Politik damit beginnt, Aktionspläne zur Aufhebung der Einschränkungen auszuarbeiten, bleiben Fragen, ob das Wiedererwachen des Konsums das Zahlungsverhalten beeinflussen und den Übergang zu einer bargeldlosen Gesellschaft beschleunigen wird. Im Gegensatz zu früheren Krisen, als Verbraucher und Unternehmen dazu tendierten, als sichere Wertanlage und stabiles Tauschmittel auf Bargeld zu setzen, ist, wenn man sich die ersten Ergebnisse ansieht, die Nutzung von Karten-, Mobil- und Online-Zahlungen massiv angestiegen. Eine Reaktion, die teilweise durch gestörte Lieferketten zu erklären ist und durch die Angst, Krankheitserreger zu verbreiten, auch wenn sich ein allgemeinerer Konsens herausbildet.

In der Tat sieht es so aus, als würden die digitalen Zahlungsunternehmen eine wesentliche Rolle dabei spielen, die Regierung bei wichtigen Übergangsprojekten zu unterstützen. Die aktive Beteiligung der Akteure aus dem Bereich digitale Zahlungen ist wesentlich, wenn es darum geht, Kundensegmente ohne Bankkonto zu überzeugen, schnellere, verlässliche Zahlungstechnologien anzunehmen. Das gilt vor allem für aufstrebende Wirtschaften wie Ostasien und Afrika, wo der entsprechende Cluster auf mehr als 70% der Gesamtbevölkerung geschätzt wird. Ein weiteres relevantes Thema hinsichtlich der wesentlichen Initiativen der Geldbehörden, digitale Währungslösungen der Zentralbank zu entwickeln und einzuführen (d. h. Liquidationsvermögen und Wertanlage), so wie es der Fall von China ist. China hat in vier verschiedenen Städten in der letzten Woche Pilotprojekte eingeführt, um in gezielten Geschäften und an gezielten Standorten mit einem digitalen Yuan zahlen zu können. Trotz der Tatsache, dass die chinesische Zentralregierung das Programm leitet, war seine Umsetzung nur dank der allgegenwärtigen digitalen Zahlungsanbieter in dem Land wie Alipay umsetzbar, das einen grossen Beitrag zum Aufbau des digitalen Zahlungsökosystems geleistet hat.

Es scheint daher so, als hätte die Wichtigkeit der digitalen Zahlungslösungen einen Wendepunkt erreicht, da die aktuelle Pandemie definitiv als ein katalytisches Ereignis aufgezeigt wurde, das zu einer Beschleunigung der Innovation und Anlage in dieser Branche geführt hat. Es ist natürlich recht verworren, das richtige «Alipay» zu finden, das in den Industrieländern eine ähnliche Rolle spielen sollte, aber Visa und Mastercard dürften unter den neuen Teilnehmern bei der Ausarbeitung von ähnlichen Projekten, die schneller kommen sollten als wir erwarten, wichtige Akteure sein. Dieser sehr innovative Trend wird in der Zukunft sicherlich einen Einfluss auf das Verhalten von Inhabern von physischem Bargeld haben, während Papierwährungen, die nicht der Bewegung folgen, sicherlich unter Druck kommen werden.

CH0434695034_4_USD
USD
Trade
Open
Close
High/Low /
Volume
Market
Ask
Bid
 
Live chat